LEADER

 

Vorab-Information für potenzielle LEADER-Projektträger
(eingestellt am 06.09.2017)

Die LAG-Geschäftsstelle hat für interessierte Projektträger wesentliche Informationen zu den Rahmenbedingungen der LEADER-Förderung und der damit verbundenen Antragstellung zusammengestellt.
 

Förderphase 2014 - 2020:

Vordruck für den Projektsteckbrief zur Einreichung von Projekten bei der LAG-Geschäftsstelle

Vordruck für die Bescheinigung des Finanzamtes über die Vorsteuerabzugsberechtigung:
Die Förderung der Mehrwertsteuer ist nur möglich, wenn sie im Rahmen der nationalen Rechtsvorschriften zur Mehrwertsteuer nicht rückerstattet wird. Anträge auf die Ausstellung einer Bescheinigung sind mit einer Kopie des Förderantrages mit einer Beschreibung der zu fördernden Maßnahme dem zuständigen Finanzamt vorzulegen. Zuständig für die Erteilung der Bescheinigung ist der für den Antragsteller zuständige Veranlagungsbezirk des für die Umsatzbesteuerung zuständigen Finanzamtes

De-minimis-Erklärung:
Weden Beihilfen/Zuwendungen an Unternehmen gewährt, ist zu klären, ob es sich um sog. De-minimis relevante Beihilfen handelt. Der Antragsteller hat hierzu eine Erklärung (Vordruck und Erläuterung) abzugeben.

LILE:
Die LAG Bitburg-Prüm hat im Rahmen des Programms EULLE ein Lokales Integriertes Ländliche Entwicklungskonzept (LILE) erarbeitet, um den strukturellen Herausforderungen in der Region Bitburg-Prüm zu begegnen.

Projektauswahlkriterien:
Alle Projekte, die im Rahmen des LILE umgesetzt werden sollen, müssen sich einem Projektauswahlprozess unterziehen. Die LAG Bitburg-Prüm entscheidet auf der Grundlage von Projektauswahlkriterien über die Auswahl der Projekte.

Projektauswahl- und Antragsverfahren:
Die Bewertung und Entscheidungsgrundlage der LAG zu einem Projekt wird auf der Grundlage eines Projektsteckbriefes vorgenommen, der über die LAG-Geschäftsstelle der LAG eingereicht wird.
Die LAG führt öffentliche Projektaufrufe unter Angabe des jeweils zu verhandelnden Fördermittelbudgets durch. Jedes Projekt stellt sich einem Ranking der eingereichten Projekte im jeweiligen Projektaufruf. Reicht das festgelegte Mittelbudget im jeweiligen Projektaufruf nicht aus, um alle Projekte zu bedienen, so besteht die Möglichkeit einer erneuten Projekteinreichung im nächsten Projektaufruf.
Nach erfolgter Auswahl des Projektes durch die LAG, reicht die Geschäftsstelle den Förderantrag (Antragsvordruck und Erläuterung sowie Kosten- und Finanzplan) an die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier zur Bewilligung weiter. Erst wenn der Bewilligungsbescheid dem Projektträger vorliegt, darf mit dem Projekt begonnen werden. Für gebietsübergreifende und transnationale Projekte (sog. Teilmaßnahme M 19.3) sind folgende Vordrucke zu verwenden: Antragsformular, Anlage Kooperationsvorhaben zum Antrag und Kosten- und Finanzierungsplan.

Geschäftsordnung:
Die Geschäftsordnung der LAG Bitburg-Prüm enthält die Einzelregelungen für Gestaltung der Arbeits- und Abstimmungsprozesse innerhalb der LAG und ihrer Gremien.

Lokale Aktionsgruppe Bitburg-Prüm

Vorsitzender: Erster Kreisbeigeordneter Michael Billen
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg


Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt, das Design und die technische Umsetzung:

Maria Riemann (LAG-Managerin)
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Standort Alte Kaserne
Maria-Kundenreich-Straße 7
54634 Bitburg
Zimmer 1.05
Tel. 06561 - 15 5105
Email: riemann.maria@lag-bitburg-pruem.de


Geschäftsstelle der LAG

Otmar Banz
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Standort Alte Kaserne
Maria-Kundereich-Straße 7
54634 Bitburg
Zimmer 1.06
Tel. 06561 - 15 5106
Email: banz.otmar@lag-bitburg-pruem.de

Helmut Berscheid
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Standort Alte Kaserne
Maria-Kundenreich-Straße 7
54634 Bitburg
Zimmer 1.30
Tel. 06561 - 15 5130
Email: berscheid.helmut@lag-bitburg-pruem.de

 

Haftungsausschluss

Für etwaige Satzfehler sowie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Eintragungen übernimmt die LAG-Bitburg-Prüm keine Gewähr.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die LAG-Bitburg-Prüm behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Technische Hinweise

Zum Betrachten dieser Seiten benötigen Sie einen Browser der neuesten Generation. Empfohlen werden Microsoft Internet Explorer ab Version 6 oder Firefox ab Version 2.

Zur komfortablen und fehlerfreien Bedienung im Rahmen aller technischen Möglichkeiten wird Javascript benötigt.

Internet-Bedingungen

Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten.
Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z. B. durch alte Versionen im Cache) auf dem Verbindungsweg vom Anbieter zum Nutzer kann es zur Zeit daher nicht geben.

Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internet. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann keine Gewähr übernommen werden.

Datenschutzhinweise

Die beim Server-Provider protokollierten Webserver-Statistiken werden im allgemein üblichen CLF-Format (common logfile Format) gespeichert.

Darin enthalten sind:

  • die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • die Daten auf die zugegriffen wurde
  • Verweildauer, Fehlzugriffe oder andere Fehlermeldungen und übertragene Daten(mengen)

Die Speicherung der Daten erfolgt ausschließlich aus Sicherheitsgründen, statistischen und technischen Gründen, z. B. auch um Störungen zu erkennen.

Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Personenbezogene Nutzerprofile werden nicht erstellt. Diese Seite verwendet keine Cookies die längerfristig auf dem Rechner abgelegt werden. Ebenso wenig werden andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

Hinweise zur elektronischen Kommunikation

E-Mail

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation über E-Mail nicht verschlüsselt ist. Aus technischen und organisatorischen Gründen können derzeit noch keine verschlüsselten E-Mails bearbeitet werden.

Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.

Externe Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf den Seiten der LAG Bitburg-Prüm bestehen Links zu anderen Seiten im Internet. Für diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lokale Aktionsgruppe Bitburg-Prüm

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Wir werden Ihre Anfrage umgehend beantworten.

 

Postanschrift:

Geschäftsstelle LEADER der LAG Bitburg-Prüm
c/o Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Amt für Kreisentwicklung, Wirtschaftsförderung,
Kreisstraßenbau, Denkmalpflege
Trierer Straße 1
54634 Bitburg

 

Standort - Alte Kaserne (Anfahrtskizze)
Maria Kundenreich-Straße 7
54634 Bitburg

 

Telefon: 06561/15-5105
Email: info@lag-bitburg-pruem.de 

 

 

Terminvorschau

Kooperationen

EART Logo

dvs